Anmeldung KEINE ANMELDUNG MÖGLICH    
 vorheriger Kurs KURS 17-026 | 25.–27. MAI 2017 nachfolgender Kurs     Brigitte Waldschmidt Motiv
  3 Tage | Do. – Sa. | 9:30 - 16:30 Uhr
Max 14 Teilnehmer
 
 Kursgebühr 280 € –  
Brigitte Waldschmidt

        DER KURS FINDET LEIDER NICHT STATT.
 Trenner
 
Malen – Ein sinnliches Erlebnis
 
FARBE–FORM–OBERFLÄCHE | ACRYL/MIXED MEDIA
 
Kursinhalt 
Wenn Acrylfarben auf haptisch erfassbare Oberflächen treffen und mit diesen
verschmelzen, entstehen Werke von außergewöhnlicher Anmutung.
Es entwickeln sich Farbmelodien, die durch ausdrucksstarke Bilder zum Klingen
gebracht werden. Die Freude an der Arbeit verbunden mit der Findung eines
eigenen Duktus ist unser Ziel!
Extrem gut fließende, flüssige Acrylfarben treffen dabei auf hochpigmentierte,
pastose Acrylfarben und gut saugende Strukturmaterialien. Gearbeitet werden
kann auf nahezu jedem Untergrund. Grafische Elemente komplettieren diese
Werke, die vom angedeuteten Realismus bis hin zur Abstraktion reichen dürfen.
Dafür setze ich auch sehr gerne Pastelle, Buntstifte, Faserstifte und
Zeichenfedern im Sinne der Mixed-Media-Technik ein. Texturen werden in
einer Art Monotypie aufgebracht, strukturieren Farbflächen und verbinden
sich exzellent mit den haptischen Strukturen der Pasten.

Es können sich Fortgeschrittene, aber auch Anfänger angesprochen fühlen!

Portraitfoto Brigitte WaldschmidtLink zu Brigitte Waldschmidts Homepage 
Studierte an der Fachhochschule Coburg und beendete das Studium
als Diplom-Designerin für Textiles Gestalten | Seit 1987 selbstständig
im Bereich der farbigen Gestaltung von Industrieanlagen und öffentlichen
Gebäuden | Parallel zur Designertätigkeit freischaffende
Künstlerin mit vielen Ausstellungen | Dozentin für verschiedene Maltechniken
| Erfolgreiche Autorin von über 30 Titeln
 
Trenner  
Buchveröffentlichungen u.a.:
„Farben mischen“ – das Grundlagenbuch für Künstler
„Acrylmalerei Farbwelten im Großformat“
„Inspirationen erleben! Impulse für die Malerei“
kontakt

mailadresse kunstfabrik hannover       +49 511 90880630       Helmkestr. 5a       30165 Hannover       IMPRESSUM Kunstfabrik Hannover       Datenschutzerklärung