Anmeldung JETZT ANMELDEN (Bitte Kursnummer 18-036 angeben) Weitere Kurse Gleicher KURs  im SEPTEMBER 2018
       
       
       
 vorheriger Kurs KURS 18-036 | 29. 6. – 1. 7. 2018 nachfolgender Kurs     Christina Jehnes Motiv
  3 Tage | Fr - So | 9:30 - 16:30 Uhr
Max 12 Teilnehmer
 
 Kursgebühr 280 €  
Christina Jehne
 
 Trenner
 
Struktur und Oberfläche
Inspiration aus der Natur
 
Kursinhalt 
Schichtungen und Strukturen, bewegte Untergründe,
ufgebrochene Materie, beruhigte Flächen – mit selbst angerührten
Pigmenten sowie Spachtelmassen aus Acrylbinder, Steinmehlen,
Kreiden, Asche, Kaffee, Sand und anderen Strukturmitteln begeben
wir uns auf eine spannende Entdeckungsreise in die Welt der
vielschichtigen Malerei.

Mit weitgehend natürlichen Materialien erfinden wir Strukturen,
wie sie in der Natur vorkommen. Wir bilden kontrastreiche und
ungewöhnliche Oberflächen, mal rau und grob, mal sanft und weich.
Es entstehen dreidimensionale Schichtungen und Rissbildungen,
überlagert von flüssigen und deckenden Farbaufträgen, die der
Bildoberfläche eine magische Tiefenwirkung verleihen. Lebendige
Licht- und Schattenspiele vermitteln immer wieder neue Eindrücke.
Während des Malprozesses entwickeln wir freie Kompositionen mit
viel Raum für die persönliche Entfaltung.


Portraitfoto Christina JehnaLink zu Christina Jehnes Homepage 

Freischaffende Künstlerin, Dozentin, Buchautorin | Studium Innenarchitektur, Diplom-Designerin, freiberufliche Tätigkeit als Designerin | Studium Fotografie in Genf, Schweiz | Kunststudium Schwerpunkte Druckgrafik und Zeichnen in San Francisco, USA | Kunststudium Schwerpunkt Malerei in Hamburg | Internationale
und nationale Ausstellungen
 
Trenner  
 
kontakt

mailadresse kunstfabrik hannover       +49 511 90880630       Helmkestr. 5a       30165 Hannover       IMPRESSUM Kunstfabrik Hannover       Datenschutzerklärung