Anmeldung JETZT ANMELDEN (Bitte Kursnummer 19-050 angeben) Weitere Kurse Ölsticks, Ölpastelle und Ölkreiden  Ende AUGUST 2019
       
    Materialliste MATERIALISTE ZUM KURS herunterladen (PDF)
 vorheriger Kurs KURS 19-050 | 15. – 17. JULI 2019 nachfolgender Kurs     Era Freidzon Motiv

„Um ein guter Maler zu sein, braucht es vier Dinge:
Weiches Herz, feines Auge, leichte Hand
und immer frischgewaschene Pinsel.“

Anselm Feuerbach
  3 Tage  
Mo. – Mi. 9:30 - 16:30 Uhr
max 12 Teilnehmer
 Kursgebühr 250 €  
era Freidzon
 
 Trenner
 
Ölmalerei - Eine Königin zum Verlieben
 
Kursinhalt 
 
Langes Suchen nach einem perfekten Material führte zur Entdeckung
der Ölmalerei. Die bestechende Intensität der Farben, deren
unglaubliche Tiefenwirkung, die vielfältigen Möglichkeiten der Malweise
und die Haltbarkeit machen auch heute die Ölmalerei nach wie vor zur
beliebtesten Maltechnik.
Wir werden über die Maltechniken der Ölmalerei sprechen, die in
vielen Jahrhunderten entstanden sind und einige davon ausprobieren:
Ich bringe Ihnen bei, wie man in Lasurtechnik die Transparentschichten
aufträgt, wie man in Alla-Prima Technik arbeitet, wie geht man mit
Schichtmalerei um und zeige Ihnen die Maltechniken der alten Meister
z. B. Leonardo da Vinci, von Hieronymus Bosch, von Peter Paul Rubens,
auch Monet und Manet…
In meinem Kurs werden Sie sich überzeugen, wie faszinierend,
vielfältig und gar nicht so schwierig die Ölmalerei sein kann.

Geeignet für Hobbymaler, Wiedereinsteiger
und Beginner mit Erfahrungen.

Portraitfoto Era Freidzon Link zu www.erafreidzon.de  

Geb. 1960 in Chisinau, Moldova, GUS | 1975 bis 1979 Kunststudium
an der Kunstfachhochschule in den Fächern Malerei, Design und
Kunstpädagogik | 1979 bis 1985 Kunststudium an der staatlichen
Akademie für Malerei, Bildhauerei und Baukunst St.-Petersburg |
seit 1985 als freischaffende Künstlerin, Kunstpädagogin und als
Buchillustratorin freiberuflich tätig | Dozentin an vielen Akademien

 
Trenner  
kontakt

mailadresse kunstfabrik hannover       +49 511 90880640       Helmkestr. 5a       30165 Hannover       IMPRESSUM Kunstfabrik Hannover       Datenschutzerklärung