Anmeldung JETZT ANMELDEN (Bitte Kursnummer 20-039 angeben) Materialliste MATERIALISTE ZUM KURS herunterladen (PDF)
       
       
 vorheriger Kurs KURS 20-039 | 07.–09. AUG. 2020 nachfolgender Kurs     Ute Zander Motiv

  3 Tage  
Fr. – So. 9:30 - 16:30 Uhr
max 12 Teilnehmer
 Kursgebühr 260 €  
UTE ZANDER
 
 Trenner
 
DIE FAHRT INS BLAUE
FARBPERSPEKTIVE IN DER LANDSCHAFTSMALEREI 
 
Kursinhalt 
 
Wenn du im Zeichnen nicht „zuhause“ bist und dennoch gerne gegen-
ständlich mit Acrylfarben malen möchtest, ist der Umgang und das Wissen
der Farbperspektive hilfreich. In diesem Kursus zeige ich dir anhand
verschiedener Beispiele, wie du mit Kalt/Warm und Hell/Dunkel-Kontrasten
zu beeindruckenden Ergebnissen in der Landschaftsmalerei kommst.
Wusstest du, dass sich schon die „Alten Meister“ dieser Technik bedienten
und die Redewendung „ins Blaue fahren“ aus der Malerei stammt?
Alles, was weit entfernt erscheinen soll, wird in hellen Blautönen dargestellt.
Blau wirkt konzentrisch und lenkt damit die Aufmerksamkeit in die hinteren Bildpartien. Auch andere Farben erzeugen eine entsprechende Wirkung.
Diese geschickt zu kombinieren, trägt maßgeblich zur Perspektive und
Atmosphäre deines Werkes bei.
An unseren 3 gemeinsamen Tagen erkläre ich dir anschaulich anhand
von Beispielen das Thema Farbperspektive in der Land-schaftsmalerei
und stehe jedem Teilnehmer mit Rat und Tat zur Seite.

Ein Kurs für Hobbymaler und solche, die es werden wollen!

Portraitfoto Ute Zander Link zu www.ute-zander.de  

Arbeitet als freischaffende Künstlerin und Autorin | Initiatorin von Workshops | Organisatorin von Malreisen nach Griechenland, Italien und Sylt | Teilnahme an vielen nationalen und internationalen Ausstellungen | Ute Zander gehört zu den Kunstschaffenden, die ihr Wissen, ihre Erfahrung und ihre Begeisterung gerne an andere weitergeben
 
Trenner  
kontakt

mailadresse kunstfabrik hannover       +49 511 90880640       Helmkestr. 5a       30165 Hannover       IMPRESSUM Kunstfabrik Hannover       Datenschutzerklärung