Kursampel    
     
Anmeldung JETZT ANMELDEN (Bitte Kursnummer 21-024 angeben) Materialliste MATERIALISTE  ZUM KURS HERUNTERLADEN
 vorheriger Kurs KURS 21-024 | 15.–17. Mai 2021 nachfolgender Kurs        Gruss Motiv

3 Tage
Fr-So  09:30 - 16:30 Uhr
  |  max 12 Teilnehmer
 Kursgebühr     300 €  
 
Anke Gruss
 
 Trenner
Das Licht in der Malerei
Ölmalerei en plein air
 
Kursinhalt 
 
Die Impressionisten wollten draußen vor Ort die Wirkung des Lichtes rasch, spontan und unmittelbar direkt auf ihre Leinwand bannen. Die meisten Bilder entstanden in einer Schicht "alla prima". Das Resultat sind ausdrucksstarke, stimmungsvolle, lichterfüllte Bilder, die uns noch heute in ihren Bann ziehen.
In diesem Kurs wollen wir diese alte Technik modern umsetzen.
Es gehören einige Grundkenntnisse dazu, in Öl zu sketchen und draußen direkt vor dem Objekt zu malen. Der Kurs vermittelt zunächst die theoretischen Grundlagen, die jeder Plein-Air-Ölmaler kennen sollte. Natürlich gehen wir nach den anfänglichen Übungen im Atelier direkt raus in die Landschaft und malen unter freiem Himmel das Licht auf unsere Malgründe.

Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene.
Das Tolle an dieser Technik ist, wer einmal Feuer gefangen hat für die Plein-Air-Ölmalerei, der bleibt dabei. Es gibt immer neue Situationen die herausfordern und einfach Spaß machen, man lernt mit jedem Bild dazu.

Portraitfoto Anke Gruss
www.ankegruss.de   |   instagram 

Studium und Diplom in Malerei, Kunsttherapie/-pädagogik in Bremen/Ottersberg | Studium Grafik Design, Bremen | arbeitet als freiberufliche Trickfilmfiguren- und Theaterfigurenherstellerin für verschiedene TV-Produktionen und Theater | seit 2008 Dozentin im Bereich Malerei und Materialkunde an verschiedenen Institutionen und Hochschulen | zahlreiche Ausstellungen in Deutschland und Norwegen | Mitglied der Deutschen Aquarell Gesellschaft

Veröffentlichungen
Regelmäßige Artikel in Fachzeitschriften (z.B. Palette)
   
Trenner  
   
   
   
   
kontakt

mailadresse kunstfabrik hannover       +49 511 90880640       Helmkestr. 5a       30165 Hannover       IMPRESSUM Kunstfabrik Hannover       Datenschutzerklärung