Kursampel    
     
Anmeldung JETZT ANMELDEN (Bitte Kursnummer 21-039 angeben) Materialliste MATERIALISTE  ZUM KURS HERUNTERLADEN
 vorheriger Kurs KURS 21-039 | 16.–18. JULI 2021 nachfolgender Kurs        Freidzon Motiv


3 Tage
Fr-So  09:30 - 16:30 Uhr
  |  max 12 Teilnehmer
 Kursgebühr     300 €  
 
era Freidzon
 
 Trenner
Das Serielle in der Kunst
»Kunst ist, wenn sie trotzdem entsteht«
Robert Rehfeldt  blank
Kursinhalt 
 
Serielle Kunst ist eine Gattung der Kunst, die durch Reihen, Wiederholungen, Systeme und Variationen bei Gegenstand, Thema, Merkmal, Farbe etc. eine ästhetische Wirkung erzeugen will. Das Entwickeln eines immer feineren Gefühls für eine gelungene Serie ist ein motivierender Prozess. Erst das Zusammenspiel aller Elemente und Bildteile ermöglicht es, die Wirkung des Gesamtwerkes voll zu entfalten. Diese spannende und sehr aktuelle Art der künstlerischen Arbeit ermöglicht die Entwicklung neuer Bildsprachen, neuer Erkenntnisse, neuer Konstruktionsformen, neuer Arbeitsprozesse, neuer Themen und neuer Inhalte.
Der sinnliche Schaffens- und Malprozess steht im Vordergrund. Theoretische Erläuterungen, praktische Beispiele und viele Anregungen helfen Ihnen bei der Wahl zwischen abstrakter oder figurativer Darstellung. Sie sind frei bei der Auswahl der Materialien: Acryl, Öl, Kreide, Tusche, Pinsel, Bleistift, Kohle, Rötel, Collagematerial...
Eigene Ideen, Skizzen und Themen sind willkommen.

Der Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene.

Portraitfoto Era Freidzon
www.erafreidzon.de 

geb. 1960 in Chisinau, Moldova, GUS | 1975 bis 1979 Kunststudium an der Kunstfachhochschule in den Fächern Malerei, Design und Kunstpädagogik | 1979 bis 1985 Kunststudium an der staatlichen Akademie für Malerei, Bildhauerei und Baukunst St.-Petersburg | seit 1985 als freischaffende Künstlerin, Kunstpädagogin und als Buchillustratorin freiberuflich tätig | Dozentin an vielen Akademien
   
Trenner  
   
   
   
   
kontakt

mailadresse kunstfabrik hannover       +49 511 90880640       Helmkestr. 5a       30165 Hannover       IMPRESSUM Kunstfabrik Hannover       Datenschutzerklärung