Kursampel    
  Weitere Kurse Gleicher Kurs  IM MAI 2021
Anmeldung JETZT ANMELDEN (Bitte Kursnummer 21-059 angeben) Materialliste MATERIALISTE  ZUM KURS HERUNTERLADEN
 vorheriger Kurs KURS 21-059 | 15.–17. Okt. 2021 nachfolgender Kurs        Strefel Motiv

3 Tage
Fr-So  09:30 - 16:30 Uhr
  |  max 12 Teilnehmer
 Kursgebühr     300 €  
 
Susanne Strefel
 
 Trenner
Freude an realistischer Ölmalerei
 
Kursinhalt 
 
Überall liest man von der "Königsdisziplin" Ölmalerei, das die Ölfarbe stinkt und nur mit Malmitteln vermalbar ist, die Trocknungszeiten ewig lang dauern und die Malerei eine Herausforderung ist, die nur schwer zu meistern ist – Das ist falsch!
Neben der unübertroffenen Farbbrillianz, zeichnet sich die Farbe durch ihre vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten und ihre leichte Vermalbarkeit aus. In diesem Workshop tauchen wir in die komplexe Welt der Wahrnehmung, Farbtheorie und der verschiedenen Techniken ein. Wir werden eine Farbmischstrategie entwickeln, die leicht wiederholbar und beständig ist. Ziel ist es ein Stillleben vom Anfang bis zum Ende zu malen und dabei Vertrauen in die Malerei zu entwickeln. In lockerer Atmosphäre zeige ich Euch die hierfür notwendigen Techniken und viele Tipps und Tricks. Dieser Kurs ist für alle geeignet, die schon einmal einen Pinsel in der Hand hatten. Vorkenntnisse mit Ölfarben sind nicht erforderlich. Und keine Angst, wir arbeiten nicht mit gesundheitsschädlichen und geruchsbelästigenden Stoffen.

Der Kurs ist für Wiedereinsteiger bis Profis geeignet.

Portraitfoto Susanne Strefel
www.susannestrefel.de   |   instagram 

Geboren 1964 | Studium Grafik Design an der FH Hannover | seit 2010 intensive Beschäftigung mit der Ölmalerei | zahlreiche Ausstellungen | seit 2016 Dozentin | lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Bramsche
   
Trenner  
   
   
   
   
kontakt

mailadresse kunstfabrik hannover       +49 511 90880640       Helmkestr. 5a       30165 Hannover       IMPRESSUM Kunstfabrik Hannover       Datenschutzerklärung