Kursampel    
  Weitere Kurse ACRYLKURS  IM MÄRZ 2021
Anmeldung JETZT ANMELDEN (Bitte Kursnummer 21-061 angeben) Materialliste MATERIALISTE  ZUM KURS HERUNTERLADEN
 vorheriger Kurs KURS 21-061 | 22.–24. OKT. 2021 nachfolgender Kurs        Mihailovic  Motiv
  3 Tage
Fr 13:00 - 20:00 Uhr
  |  Sa+So 9:30 - 16:30 Uhr  |
max 12 Teilnehmer
 Kursgebühr     290 €   
 
Inga Mihailovic
 
 Trenner
Das Neue Acrylporträt
Mit Spachtel und Strukturpaste
 
Kursinhalt 
 
Ein modernes Porträt erstellen, das gleichzeitig an Tradition und Handwerk der großen Epochen anknüpft, ist das Thema dieses Kurses. Wir malen mindestens zwei großformatige Porträts. Dabei richten wir uns nach den Grundlagen der klassischen Porträtmalerei und verbinden sie mit beliebten Pop- und Street-Art-Elementen. Beim ersten Bild beginnen wir mit dem Hintergrund, den wir mit Hilfe von Collagen, Schablonen und verschiedenen Farbverlaufstechniken schichtweise aufbauen. Darüber zeichnen und malen wir anschließend das Porträt, welches sozusagen in den Hintergrund integriert wird.
Das zweite Bild gestalten wir auf eine andere Weise: Wir beginnen mit einem einfarbigen Hintergrund, malen das Porträt mit Pinsel und Spachteltechnik und fügen dann verschiedene zusätzliche Elemente ein. Das Spielerische und Zufällige ist dabei sehr erwünscht. Das Porträt soll – trotz Spontaneität im Gestaltungsprozess – gut erkennbar und überzeugend gemalt sein.

Der Kurs ist für alle Könnensstufen geeignet.
Jede/r Teilnehmer/in wird individuell beraten und angeleitet.

Portraitfoto Inga Mihailovic
www.ingamih.de  

Geb. 1965 in Belgrad (Serbien) | lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Deutschland seit 2009 | Studium an der Akademie für bildende Künste in Belgrad, Fachbereich Malerei, danach Postdiplomstudien und Magistertitel 1993 | seit 1990 Ausstellungen im europäischen Raum | mehrfache Kunstpreis-trägerin | Dozentin bei Zeichen- und Malkursen in Deutschland | organisiert Studien- und Malreisen nach Spanien
   
Trenner  
   
   
kontakt

mailadresse kunstfabrik hannover       +49 511 90880640       Helmkestr. 5a       30165 Hannover       IMPRESSUM Kunstfabrik Hannover       Datenschutzerklärung