Kursampel    
     
Anmeldung JETZT ANMELDEN (Bitte Kursnummer 22-051 angeben) Materialliste MATERIALISTE  ZUM KURS HERUNTERLADEN
 vorheriger Kurs KURS 22-051 | 16.–18. Sept. 2022 nachfolgender Kurs        Rose-Krampe Motiv
3 Tage
Fr-So  09:30 - 16:30 Uhr
  |  max 12 Teilnehmer
 Kursgebühr     300 €  
 
Sylvia Rose-Krampe
 
FARBE RAUM LANDSCHAFT ABSTRAKT
ACRYLMALEREI
 
Kursinhalt 
 
Die Kunstgeschichte kennt viele Formen der Landschaftsmalerei:
Die klassische, die moderne, die reduzierte, die abstrakte, die
zeitgenössische und viele mehr. In diesem Kurs geht es um dich,
um deine Auffassung von Landschaftsmalerei. Landschaft, die du
erlebt, gesehen und gefühlt hast. Aus diesen deinen Eindrücken
wirst du ein Bild malen.
Das Gemalte kann z.B. die Form verlassen und nur durch Farben
seinen Ausdruck finden. Erkennbare Motive lösen sich auf und
zerfließen zu Rhythmen und Farbflächen. Collageelemente können
eingearbeitet werden. Es wird gesucht, gemalt, wieder übermalt,
gefunden und verworfen. Eine eigene Bildwirklichkeit entsteht –
anders als die gesehene, die reale Landschaft.
Du kannst nach eigenen Entwürfen malen oder dir von mir bei der
Bildfindung, dem Bildaufbau, den Maltechniken oder der Farbgestaltung
helfen lassen.
Ich freue mich auf drei spannende Maltage!

Der Kurs ist für experimentierfreudige Anfänger/innen
und für Fortgeschrittene bestens geeignet.


Portraitfoto Sylvia Rose-Krampe
www.atelier-25.de

in Hannover geboren | Fachhochschule für Kunst und Design Hannover | seit 1985 Lehrauftrag für plastisches Gestalten und Malerei | 1990 Kunstpreis der Stadt Laatzen | 1990 Mitarbeit im Vorstand des Kunstvereins Laatzen | 1991–98 Zweite Vorsitzende im Bund Bildender Künstler Hannover | 1995 Kunstpreis Stadtkulturpreis des Freundeskreises Hannover | 1996 Eröffnung der eigenen Kunstschule Heersum | 2002 Ateliergemeinschaft Heersum | 2003 Wechsel in die BBK Gruppe Hildesheim | 2013 Ateliergemeinschaft Kunstraum-Holle-Atelier 25 | Ausstellungen im In- und Ausland | Arbeiten befinden sich in privaten und öffentlichen Sammlungen
   
 
   
   
   
   
kontakt

mailadresse kunstfabrik hannover       +49 511 90880640       Helmkestr. 5a       30165 Hannover       IMPRESSUM Kunstfabrik Hannover       Datenschutzerklärung